»The natural world is fast disappearing under the influence of human activity« Zitat von; Andrew S. Pullin (2010)

Studium an der Hochschule Van Hall Larenstein in den Niederlanden

Ein Studiengang im Bereich Tiermanagement an der Hochschule Vean Hall Larenstein dauert im Regelfall vier Jahre und schließt mit einem Bachelor Abschluss ab. Die gesamte Studienzeit besteht aus zwei Jahren Grundstudium (Tiermanagement) und in den übrigen zwei Jahren schlägt jeder Student seinen eigenen Wahlbereich (Major) mit der unterschiedlich gewählten Spezialisierungsrichtung (Minor) ein. 

Jedes Studienjahr besteht aus vier Perioden die jeweils neun Wochen dauern. Während diesen neun Wochen folgt man in der Regel zwei unterschiedlichen Modulen (höchstens drei) die dann parallel zueinander laufen. Während jeder Periode werden Prüfungen über den Inhalt der aktuell laufenden Module geschrieben in der Regel gegen Periodenende. 

In den ersten zwei Studienjahren erlernen alle Studenten die Grundlagen des Studiengangs Tiermanagement. Diese Grundlagen bilden das Fundament für die späteren Wahlbereiche den sogenannten „Majoren“. Während dieser Zeit werden Grundlagen erlernt sowie zum Beispiel Statistik, Marketing, Kommunikation mit Kunden, Stressphysiologie und Reproduktionsmanagement.    
  
Der Major wird nach den ersten zwei Studienjahren gewählt zusammen mit den Spezialisierungsrichtungen den sogenannten Minors. 

Während der Studienzeit wird die Gelegenheit gegeben für drei Praktika um praktische Erfahrungen zu sammeln und um das im Studium erlernte ins Praktische umzusetzen. Im ersten Studienjahr ist dies das  Tierversorgungspraktikum mit vier Wochen Dauer, im zweiten Jahr das Orientierungspraktikum und im vierten Jahr das Major Praktikum, die beide jeweils von 20 Wochen dauern sind. 

Ganz unten ist noch eine schematische Darstellung gegeben über den Studienverlauf. Blaue Box Grundstudium Jahr eins und zwei, Rote Box Jahr drei und vier des Studiums.



Wahlbereiche (Majoren) des Studienganges Tiermanagement:
  • Companion Animal Management
  • Dier en samenleving
  • Dieren in de zorg
  • Paard en management
  • Proefdierbeheer
  • Wildlife Management

Der Studiengang ist sehr auf Praxis ausgelegt und es wird viel Wert auf Gruppenarbeiten gelegt. So werden Projekte und Arbeiten normalerweise in Zweiergruppen oder auch in größeren Gruppen abgearbeitet. 

Deutsche Studenten die keine niederländischen Sprachkenntnisse nachweisen können, müssen vor Studienbeginn an der Hochschule Van Hall Larenstein einen vierwöchigen Sprachkurs mit Prüfung ablegen. Dieser Sprachkurs findet normalerweise zwischen Juli und August statt. 

Für mehr Informationen zum Studium an der Hochschule Van Hall Larenstein steht der unten aufgeführte Link direkt zur Homepage der Hochschule bereit.    


www.vanhall-larenstein.de